Warenkorb
Hinweis: Das FOSTAC® Verfahren und die beschriebenen Wirkungen und Effekte sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Die hier vorgestellten Technologien entsprechen (wie beispielsweise Homöopathie, Bioresonanz und andere) nicht der schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung. Unsere Artikel sind keine medizinischen Produkte und ersetzen bei gesundheitlichen Problemen nicht die Konsultation bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Sie sind Hilfsmittel, welche im feinstofflichen Bereich Harmonisierungen erzeugen.
Produkte Seminare - Vorträge - Beratungen Ihr Berater vor Ort Wissenswertes - Informationen Suche Startseite

Klangseminar

 In den Warenkorb  
Themen:      Auf das Urwissen der harmonikalen Gesetzmässigkeiten gehen verschiedene Heiltraditionen zurück, unter anderem die des Klangs. Im Seminar werden grundlegende Elemente der heilenden Wirkung von Klang vorgestellt: durch die Sichtweise der altindischen, ägyptischen und abendländischen Kultur, durch praktische Anwendung, Meditation und durch sakrale Klangbewegungen. Das Klangintervall der Mitte führt zu Klärung, Stärkung und Integration des sich wandelnden energetischen und physischen Körpers – in der Anwendung bei sich selbst und bei anderen Menschen.
 
Diese Arbeit mit den Klängen unterstützt den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Wir entdecken den eigenen Lichtpfad und seine interdimensionale Spur, und wir lernen zunehmend in der vertikalen Verbindung und Kommunikation zu sein, zum Wohl von uns selbst und der Erde.
 
Themenschwerpunkte:
  • Erfahrungsfeld des erweiterten Hörens und Fühlens.
    Das Zuhören (und Gehörtwerden) ermöglicht, dass wir uns selbst und unserer Mitwelt bewusster begegnen können, was wiederum unsere eigene Lebensausrichtung und Mitgestaltung inspiriert.
  • Entwicklung eines wahrnehmenden Gefühls für die Anatomie des Körpers. Die Klangschwingung der Klanggabeln und Klangschalen reagiert auf die Qualität der unterschiedlichen Ebenen der Energiekörper und lassen diese feinakustisch fühlbar und hörbar werden.
  • Ergänzung durch sorgfältig aufgebaute Übungen die klärend, lösend und stärkend wirken.
  • Zugang zur Intuition (Klangreisen).
  • Ein System von sakralen Klangbewegungen als Selbst- und Gruppenarbeit (zur Synchronisierung von Atem, Klang und Bewegung) auf der Grundlage der «Heiligen Anatomie».
  • Erleben grundlegender Elemente der heilenden Wirkung von Klang durch die Sichtweise der altindischen, ägyptischen und abendländischen Kultur.
Dieses Seminar befähigt zur Arbeit mit Klang, im privaten und familiären Umfeld oder auch ergänzend in einem professionell- therapeutischen Rahmen.
 
Hinweis:
Am Samstag-Abend findet von 20:00 - 21:30 Uhr eine offene Abendmeditation mit Mantrasingen statt.
Es sind gerne auch Verwandte, Freunde und Bekannte willkommen, die nicht am Seminar teilnehmen konnten.
Teilnehmerprofil:      Für alle interessierten Menschen.
Dauer:      2 Tage, 1. Tag 11:00 - ca. 17:30 Uhr, 2. Tag 09:00 - ca. 14:30 Uhr, abzgl. Mittagspause
Hinweis:      Bitte Picknick für die Mittagspause und warme Socken mitnehmen.
Kosten:      EUR 310,- , exkl. Verpflegung
Referent(en):      Silvia Siegenthaler
Termine:       Sa-So 26.-27. 10. 2019  in Bichwil   Dieses Seminar in den Warenkorb legen
 
(Preis-) Änderungen vorbehalten  
Seitenanfang    Übersicht In den Warenkorb  
Kontakt

© 2007 - 2019 FOSTAC AG - Grafik und Design: in Zusammenarbeit mit stereoweb.ch - Programmierung: SokratesSoft GmbH