Warenkorb
Hinweis: Das FOSTAC® Verfahren und die beschriebenen Wirkungen und Effekte sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Die hier vorgestellten Technologien entsprechen (wie beispielsweise Homöopathie, Bioresonanz und andere) nicht der schulwissenschaftlichen Auffassung und Lehrmeinung. Unsere Artikel sind keine medizinischen Produkte und ersetzen bei gesundheitlichen Problemen nicht die Konsultation bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Sie sind Hilfsmittel, welche im feinstofflichen Bereich Harmonisierungen erzeugen.
Senior:innen Yoga
Produkte Seminare - Vorträge - Beratungen Ihr Berater vor Ort Wissenswertes - Informationen Suche Startseite

Elektrosmog und 5G-Strahlung

Wie wir entspannter damit umgehen können

Die Menschheit hat sich über Tausende von Jahren ohne Elektrosmog entwickelt und ist biologisch stark an ein Leben als Steinzeitmensch sowie an die natürlichen Strahlungen angepasst. In den Anfängen der Weltraumfahrt wurde schnell erkannt, dass das Fehlen dieser natürlichen Strahlungen zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Astronauten führt.

Mit der Entwicklung der Technik sind neue (technische) Strahlungen in unser Leben getreten, welche die natürlichen Strahlungen stören. Diese nicht-natürlichen Strahlungen, d.h. elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder, werden unter dem Begriff «Elektrosmog» zusammengefasst.

Technische Störfelder entstehen immer, wenn Elektrizität erzeugt, transportiert oder verbraucht wird. Man unterteilt diese Felder physikalisch in zwei Bereiche, einen statischen (Gleichstrom) und einen dynamischen (Wechselstrom). Der Gleichstrom ist wenig an gesundheitlichen Problemen beteiligt, viel mehr jedoch der Wechselstrom. Er wird je nach der Häufigkeit seiner Energieimpulse in Niederfrequenz und Hochfrequenz unterteilt.

Bei der Hochfrequenz ist die Folge, dass die digital-gepulste Datenübertragung hohe gesundheitliche Risiken in sich trägt. Leider aber sind die negativen gesundheitlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung in der Regel nicht sofort spürbar, da die Schäden oft erst im Laufe der Zeit entstehen, ähnlich wie beim Rauchen.

 

OMNIUM Anhänger

OMNIUM Anhänger - persönlicher Schutz bei Elektrosmog und 5G-Strahlung

  OMNI-RA

OMNI-RA - bei Elektrosmog und 5G-Strahlung am Schlafplatz, Arbeitsplatz etc.

 

Die Ausbreitung von technisch erzeugten Feldern nahm in den letzten Jahrzehnten durch die weltweite Einführung und stete Weiterentwicklung von Mobilfunk und anderen «schnurlosen» oder «wireless» Technologien stetig zu und ist heute in vielen Ländern praktisch flächendeckend. Die allgegenwärtige Strahlung wird nun mit der 5G Technologie noch weit übertroffen. Elektrosmog und 5G-Strahlung führt zu einer massiven Zunahme der Zwangsexposition durch kabellose Kommunikation – die gesundheitlichen Auswirkungen davon sind weder erforscht noch abzuschätzen.

Eine Reduzierung der Nutzung technischer Geräte kann eine beschränkte Möglichkeit bieten, Störfelder zu minimieren. Besonders nachts ist es ratsam, technische Geräte auszuschalten (insbesondere WLAN). Trotzdem können wir uns den Auswirkungen unserer modernen Technik nicht dauerhaft entziehen, denn was an Strahlung von aussen auf uns einwirkt, können wir nicht kontrollieren – hier kann jedoch mit FOSTAC-Produkten auf einfache Weise geholfen werden.

Unter Mithilfe von natürlichen Energien haben wir von FOSTAC eine Technologie entwickelt, die auf die Drehrichtung der Elektronen einwirkt und so die Störfelder harmonisiert (nicht abschirmt!) und die natürliche Lebenskraft in optimalem Mass fliessen lässt. Die Informationen der biologisch schädigenden Frequenzen werden in ihrer Qualität so verändert, dass diese sich nicht mehr negativ auf Lebewesen auswirken können. Menschen, Tiere und die ganze Natur reagieren mit grossem Wohlbefinden.

Für die Harmonisierung von Elektrosmog und 5G-Strahlung wurde eine spezielle Produktpalette entwickelt, die sich für den individuell persönlichen Schutz (OMNIUM Anhänger), die Harmonisierung 5G-fähiger Mobilgeräte (FOSTAC OMNI CHIP), sowie die Harmonisierung von Lebens- und Arbeitsräumen (OMNI-RA oder FOSTAC H.O.M.E) eignet.

 

FOSTAC H.O.M.E - alle 5 Typen

FOSTAC H.O.M.E – für das gute Gefühl von Zuhause (harmonisiert Elektrosmog und 5G-Strahlung, Erdstrahlen, natürliche Radioaktivität, negative feinstoffliche Energien)

  FOSTAC OMNI Chip

FOSTAC OMNI Chip – für die Harmonisierung von 5G-fähigen sowie auch allen älteren Mobilgeräten

 

Die heutige Technik verfügt bisher leider noch nicht über entsprechende Geräte, welche die Qualität (nicht Quantität) von Störeinflüssen messen. Die Funktionalität der FOSTAC-Produkte können jedoch mit Methoden wie Kinesiologie, Dunkelfeld Mikroskopie, HRV-Messungen, Aurafotografie, Pendel, Rute oder über die Befindlichkeit nach deren Anwendung verifiziert werden.


Hier finden Sie unsere diversen Studien zu diesem Thema.

 

Wünschen Sie eine Beratung? Unter "Ihr Berater vor Ort" finden Sie fachkundige Personen in Ihrer Nähe.

Kontakt

 

 

© 2007 - 2024 FOSTAC AG - Grafik und Design: in Zusammenarbeit mit stereoweb.ch - Programmierung: SokratesSoft GmbH